Geile Schwestern

Wenn geile Krankenschwestern sich mal gerade nicht um die Patienten kümmern müssen und sie der Aufsicht der Oberschwester entfliehen wollen, ziehen sie sich gerne in ein leeres Zimmer in der Sexklinik zurück und haben ihren Spaß. Da fassen sich die sexy Dinger einfach ganz ungeniert unter den Kittel und besorgen es sich selbst.

Oder sie besorgen es ihrer netten Kollegin und lassen sich von ihr die Muschi lecken. Aber geile Krankenschwestern stehen natürlich auch auf Männer und kümmern sich rührend um dich und deinen Schwanz. Das machen sie sogar mit dem Mund, während sie dir im Arsch das Fieber messen … So machen Doktorspiele richtig Spaß.

Übrigens, die weißen Kittel, die die sexy „Nurses“ tragen, sind oft nicht aus Baumwolle, sondern auch gerne mal aus Lack oder aus Latex. Da macht es noch mehr Vergnügen zu erkunden, was sich darunter befindet. Jetzt musst du nur noch überlegen, ob du dich von den Krankenschwestern so richtig geil bearbeiten lässt – oder ob du selbst aktiv wirst und sie in allen möglichen Stellungen vernaschst. Hier steht dir beides offen.