Doktorsex

Ein Doktor hat Macht über dich, genauso wie du als Arzt Macht über anderen Menschen hast. Aus diesem Grund gehört Doktorsex häufig in den Bereich BDSM. Das muss aber nicht sein. Sex beim Doktor kann auch zärtlich und liebevoll ablaufen. Wie du Doktorsex letztendlich gestaltest, liegt an deiner Partnerin und dir. Wenn du diese Spielart einmal am Telefon ausprobieren willst, rufe einfach die passende Telefonsex Dame an. Wenn du dich für eine Domina entscheidest, dann weißt du, was dich erwartet. Eine Sklavia rufst du an, wenn du eine andere Frau dominieren willst. Es gibt aber auch viele Damen, die einfach liebevolle Doktorspiele mitmachen. In diesem Fall muss der Doktorsex nicht immer in Unterdrückung enden. Es gibt viele Möglichkeiten, mit denen du den Doktorsex gestalten kannst. Du brauchst die vor dem Telefonat keine Gedanken darüber machen. Viele Frauen haben damit Erfahrung und sagen dir, was ihnen gefällt.

Doktorsex als geiles Rollenspiel

Nachfolgend eine kurze Beschreibung eines kleinen Rollenspiels. Du bist der Arzt und behandelst eine Frau, die zu dir kommt. Die Frau beschreibt, dass sie starke Blähungen hat. Du forderst sie auf, sich nackt auszuziehen. Nach wenigen Sekunden steht sie nackt vor dir. Sie muss sich umdrehen und du schaust ihr von hinten in den Anus. Wenn du willst, kannst du auch mit den Fingern hineinfahren. Als Arzt hättest du Handschuhe an, bei deinem Doktorsex Rollenspiel ist das nicht notwendig. Du kannst auch eine Vaginaluntersuchung durchführen, selbst wenn du kein Frauenarzt bist. Bei einem Doktorspiel sind Einläufe besonders beliebt. Dadurch erhältst du die Kontrolle über eine sehr intime Körperfunktion. Das ist peinlich und ein wenig unangenehm. Es gehört in den Bereich der BDSM-Spiele.
Beim Doktorsex am Telefon ist es kein Problem, die Rollen zu tauschen. Wenn du gerne einmal der Doktor sein willst, dann sage es deiner Gesprächspartnerin. Oft geht sie darauf ein. Probiere es einfach aus und rufe die Telefonsexnummer an.